• Schülerinnenzeichnung zum Thema Nachhaltigkeit an der MS BG BRG Klusemannstraße (Graz), Quelle: Schöninger, 2019 Klimawandel – Vom Reden zum Handeln
    Bd. 2 Nr. 1 (2020)

    Im Sinne einer qualitätsvollen Bildung und einer praxisorientierten Fort- und Weiterentwicklung ist es für Gesellschaft, Beruf und berufliches Umfeld von großer Relevanz, die Lebenswelten Schule und Wirtschaft im Kontext von Nachhaltigkeits- und Klimawandelbildung einander näherzubringen. Unter dem Titel „Klimawandel – Vom Reden zum Handeln!“ wurden diese Aspekte in der Workshopreihe „Wirtschaft geht uns alle an!” an der Pädagogischen Hochschule Steiermark aufgegriffen und diskutiert. Die diesjährige Ausgabe der „didacticum – Zeitschrift für (Fach)Didaktik in Forschung und Unterricht“ beschäftigt sich anhand der drei Themenschwerpunkte Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Bewusstseinsbildung im Kontext von Klimawandel und Nachhaltige und klimaverträgliche Konsumhandlungen u.a. mit aktuellen Chancen und Herausforderungen der BNE, mit kritisch-reflexiven und handlungsorientierten Lehr- und Lernprozessen aus Theorie und Praxis sowie mit multi- und interdisziplinären Verbindungen zwischen den Fachdidaktiken im Rahmen von Klimawandelbildung.

  • Foto Renate Welsh Renate Welsh und ihre Texte – Literatur für den Unterricht
    Bd. 1 Nr. 1 (2019)

    Renate Welshs 80. Geburtstag war der Anlass, der Autorin und ihren Texten zur Eröffnung des KiJuLit-Zentrums für Forschung und Didaktik der Kinder- und Jugendliteratur an der Pädagogischen Hochschule Steiermark eine Tagung zu widmen und die erweiterten Beiträge nun hier zu veröffentlichen.



    V. i. S. d. P. für diese Ausgabe:

    HS-Prof.in Mag.a Dr. in Sabine Fuchs
    Leiterin des Zentrums für Forschung und Didaktik der Kinder- und Jugendliteratur
    Pädagogische Hochschule Steiermark
    Hasnerplatz 12
    8010 Graz